Kunst

Antistätte

In Zusammenarbeit mit Gita Ferlin ist die Idee zu dem Film “breakfast” entstanden. Unter dem Motto “das Private im öffentlichen Raum” wurde als Kulisse für den Film die Linzer Donaulände gewählt. Der Kurzfilm zeigt wie sich die Grenzen zwischen Privatem und Öffentlichem vermischen beziehungsweise wie das Private zum Öffentlichen wird.

Details

2009

BestOf 2010 – Movimento

Video coming soon